Lundhags Größentabellen

Lundhags Größetabelle

1. BRUSTUMFANG

2. TAILLE

3. HÜFTE

4. SCHRITTLÄNGE

Lundhags Größentabelle Bekleidung Damen

Lundhags Größen 34 36 38 40 42 44 46
International XS S M M L XL XXL
UK 8 10 12 14 16 18 20
US 4 6 8 10 12 14 16
1  Körperhöhe cm 164-168 164-170 168-172 168-172 168-174 168-174 168-174
2  Brustumfang cm 80-82 84-86 88-90 92-94 96-98 100-103 105-108
3  Taillenweite cm 63-65 66-68 70-72 74-76 78-80 82-84 86-89
4  Hüftumfang cm 88-90 92-94 96-98 100-102 104-106 108-111 113-116
5  Innere Beinlänge cm 77 78 79 80 81 81.5 82

Lundhags Größentabelle Bekleidung Herren

Lundhags Größen XS S M L XL XL XXL
Lundhags Größen
Outdoor Hosen
46 48 50 52 54 56 58
Inch Größen Hosen 30 32 33 34 36 38 40
1  Körperhöhe cm 168-172 173-177 178-181 182-185 186-188 189-190 191-192
2  Brustumfang cm 90-93 94-97 98-101 102-105 106-110 110-115 115-120
3  Taillenweite cm 76-79 80-83 84-87 88-91 92-95 96-100 101-105
4  Hüftumfang cm 89-92 94-97 99-102 104-107 109-112 114-118 119-123
5  Innere Beinlänge cm 81 82 83 84 85 86 86
5  Innere Beinlänge inch 32 32 33 33 34 34 34

Lundhags Langgrößen

Lundhags Langgrößen 146 148 150 152 154 156
Deutsche Größen 94 98 102 102 106 110
Inch 30 32 33 34 36 38
1  Körperhöhe cm 176-179 180-183 184-187 188-190 191-193 194-195
3  Taillenweite cm 76-79 80-83 84-87 88-91 92-95 96-100
5  Innere Beinlänge cm 86 87 88 89 90 91
5  Innere Beinlänge inch 34 34 35 35 36 36

Lundhags Kurzgrößen

Lundhags Kurzgrößen D96 D100 D104 D108 D112 D116
Deutsche Größen 24 25 26 27 28 29
Inch 33 34 36 38 40 42
1  Körperhöhe cm 172-175 178-181 182-186 186-188 189-190 191-192
3  Taillenweite cm 85-88 89-92 94-97 98-102 103-107 108-111
5  Innere Beinlänge cm 77 78 79 80 81 81
5  Innere Beinlänge inch 30 30 31 31 32 32

Vergleichstabelle für Hosen (Herren)

Normal 46 48 50 52 54 56 58
Lang 146 148 150 152 154 156  
Kurz   D96 D100 D104 D108 D112 D116

(© Copyright Infografik: Lundhags)


Wanderstiefel

Am schnellsten kann man beim Stiefelkauf die richtige Größe herausfinden, wenn man den Fuß in einem dünnen Strumpf misst, 20 mm hinzufügt und mit der Tabelle unten vergleicht. Wenn man sich bei der Größe nicht sicher ist, beginnt man als Grundregel mit einem Stiefel, der eine Stufe größer ist.

Der Leisten ist das Formstück, das zur Herstellung von Schuhen verwendet wird und damit für die Passform verantwortlich ist. Derzeit nehmen wir Veränderungen in unserem Leistensortiment vor. Deshalb wird es in der Übergangsphase verschiedene Leisten für dasselbe Stiefelmodell geben. Der wichtigste Unterschied ist die Neueinstufung des Normal-Leisten, damit alle unsere Leisten gleich lang sind. Man kann dann im Wesentlichen von seiner normalen Schuhgröße ausgehen. Der Name des neuen Leistens – Regular – unterstreicht diese Neuerung. Es gibt noch weitere, kleinere Änderungen, die wichtig für einen erhöhten Tragekomfort sind.

Die richtige Größe für den Stiefel findet man am leichtesten heraus, wenn man den Fuß in einer dünnen Socke misst, 20 mm hinzufügt und mit der Tabelle unten vergleicht.

Als weitere Regel sollte der Abstand zwischen Zehen und Stiefelvorderkante 10 mm betragen, wenn man die Stiefel mit den Socken, die man später in den Stiefeln tragen will, anprobiert.

Natürlich ist es individuell unterschiedlich, wie enganliegend man seine Stiefel haben möchte. Außerdem haben die meisten Menschen unterschiedlich große Füße. Dabei ist es wichtig, dass man beim Anprobieren immer vom größeren Fuß ausgeht. Ein zu enger Stiefel führt im Prinzip immer zu Problemen - man bekommt wegen schlechter Durchblutung kalte Füße oder die Stiefel reiben.

Bei unserer Stiefelkollektion verwenden wir eine Reihe unterschiedlicher Leisten. Deshalb sollte man beim Anprobieren wissen, auf welchem Leisten der jeweilige Stiefel aufgebaut wurde.

NORMAL-LEISTEN

Für Füße mit breiter Sohle und hohem Spann. Bei einem auf Normal-Leisten aufgebauten Stiefel sollte man eine Größe über der normalen Schuhgröße auswählen. Modelle mit Normal-Leisten: Contessa, Professional, Scout, Frost und Rimfrost.

REGULAR-LEISTEN

Eine Weiterentwicklung des Normal-Leistens mit etwas geraderer, großer Zehe. Breite Sohle und hoher Spann. Stiefel mit Regular-Leisten: Contessa, Professional und Forest.

OPTI-LEISTEN / OPTI WS-LEISTEN

Ein breiterer Leisten mit niedrigerem Spann, damit der Fuß nicht nach vorn rutscht. Die Zehenbox wurde schon in früheren Versionen so weiterentwickelt, dass die Zehen besser hineinpassen. Der Opti WS-Leisten wurde ursprünglich auf Wunsch unserer weiblichen Kunden entwickelt und ist etwas schmaler. Modelle mit Opti-Leisten: Syncro, Mira, Bielne, Ranger.

REGULAR WINTER / OPTI WINTER

Basiert auf den Leistentypen oben. Hier gehört jedoch ein herausnehmbarer Filzinnenschuh zur Konstruktion. Im Filzinnenschuh des Regular Winter hat man genauso viel Platz wie beim Normal-Leisten. Opti Winter liegt etwas enger an als Opti und ist für dünnere Socken geeignet – da der Filzinnenschuh bereits wärmt. Modelle mit Filzinnenschuh: Polar Quest, Quest, Husky Ski, Husky 75, Park Lined und Park.

 

EUR UK NORMAL-LEISTEN
LÄNGE IN MM
REGULAR- / OPTI-LEISTEN
LÄNGE IN MM
48 13 320 326
47 12 313 319
46 11 1/3 307 313
45 10 1/2 300 306
44 9 2/3 293 299
43 9 287 293
42 8 280 286
41 7 1/3 273 279
40 6 1/2 267 273
39 5 2/3 260 266
38 5 253 259
37 4 247 253
36 3 1/3 240 246